X
DE  
Home reiseziele Argentinien Aconcagua
Termin verfügbar
  • aconcagua1 / 8
  • aconcagua2 / 8
  • aconcagua3 / 8
  • aconcagua4 / 8
  • aconcagua5 / 8
  • aconcagua6 / 8
  • aconcagua7 / 8
  • aconcagua8 / 8
Argentinien
Expedition Aconcagua
Beste Reisezeit: 
Dezember - März
Reisedauer: 
20 Tage
Schwierigkeit: 
anspruchsvolle Expedition

Schwierigkeit

anspruchsvolle Expedition

 

Die extreme Höhe von 6962 Metern, gepaart mit der teilweise extremen Kälte und den starken Winden sind die größten Herausforderungen der Tour.

Eine Besteigung des Aconcagua eignet sich für ambitionierte Bergsteiger, die erste Expeditionserfahrung machen möchten.

Gruppengröße: 
8 - 12 Teilnehmer
Expeditionsleitung: 
österr. Bergführer

Expeditionsleitung

österr. Bergführer

 

Österreichischer, staatlich geprüfter Bergführer (UIAGM)

Zusätzlich einheimische Bergführer und Hochträger zur Unterstützung bei der Besteigung.

Preis: 
€ 4.780,-

Preis

€ 4.780,-


Reisepreis Schweiz: CHF 5.740,-

Überschreitung des Aconcagua

Aufstieg auf der falschen Polenroute - Abstieg über die Normalroute

 

Der weiße Wächter, wie der Cerro Aconcagua aus dem Quechua übersetzt heißt ist ein ideales Ziel für ambitionierte und konditionsstarke Bergsteiger, die erste Erfahrungen mit extremer Höhe machen möchten.

Der technisch einfache Cerro Aconcagua wird oftmals als der „höchste Trekkingberg“ der Welt bezeichnet.

Die Überschreitung des Aconcagua kann zwar als technisch einfach eingestuft werden, ist jedenfalls durch die extreme Höhe des Berges (fast 7000 Meter) und den oftmals starken Winden („Viento Blanco“) durch seine exponierte einsame und extrem südliche Lage ein spannendes Unternehmen.

Besonderes Reizvoll an unserer Expedition ist neben der guten, langsamen Akklimatisierung die nahezu vollständige Umrundung inklusive Überschreitung des mächtigen Aconcaguamassiv.

Durch den dreitägigen, äußerst reizvollen Anmarsches entlang des Quebrada del Rio Vacas zum Basislager Plaza Argentina, dem Aufstieg entlang der falschen Polenroute und dem Abstieg über die Normalroute zum Hauptbasislager Plaza de Mulas erleben Sie den Cerro Aconcagua von nahezu allen Seiten.

CLEARSKIES Expeditionen & Trekking
T +43 (0)512 28 45 61
F +43 (0)512 28 45 61-30
info[at]clearskies.at
 
Büro Öffnungszeiten:
Mo bis Fr: 09:00 - 17:00
Clearskies Newsletter
 
 
 
 
 
 
 
Clearskies 2019