X
DE  
Home reiseziele Argentinien Patagonien
Termin verfügbar
  • patagonien1 / 7
  • patagonien2 / 7
  • patagonien3 / 7
  • patagonien4 / 7
  • patagonien5 / 7
  • patagonien6 / 7
  • patagonien7 / 7
Argentinien
Patagonien Rundreise mit Expedition am Inlandeis
Beste Reisezeit: 
November - März
Reisedauer: 
22 Tage
Trekkingdauer: 
3+8 Tage + Tagestouren

Trekkingdauer

3+8 Tage + Tagestouren


3 Tage Trekking am Cerro Tronador
6 bis 8 Tage Expeditionstrekking am patagonischen Inlandeis
Einzelne Tagestouren laut Programm (Vulkan Osorno, Torres del Paine...)

Schwierigkeit: 
anspruchsvolle Expedition am südlichen Inlandeis

Schwierigkeit

anspruchsvolle Expedition am südlichen Inlandeis

 


Sehr gute Kondition und gute Trittsicherheit erforderlich!

Die Expedition am Inlandeis ist auf Grund der klimatischen Gegebenheiten und der Wetterverhältnisse eine Herausforderung!
Erfahrung in Zeltlagern (Lagerleben, Kochen usw.) von großem Vorteil.

Die einzelnen Tagesetappen betragen 8 bis 10 Stunden Gehzeit, wobei der Großteil der Ausrüstung und Verpflegung von den Teilnehmern selbst getragen werden muss.

Die alpintechnischen Schwierigkeiten sind eher gering, Erfahrung mit Steigeisen, Pickel und Seil und Trittsicherheit auf Moränen bzw. im schuttbedeckten Gelände von großem Vorteil.

Prinzipiell sollte man für diese Reise eine gesunde Portion an Teamfähigkeit aber auch Gelassenheit im Falle von schlechtem Wetter, Niederschlag und resultierenden Programmänderungen mitbringen.

Gruppengröße: 
8 - 12 Teilnehmer
Expeditionsleitung: 
österr. Berg(Wander)Führer

Expeditionsleitung

österr. Berg(Wander)Führer

 

Österreichischer Berg(Wander)Führer

Zusätzlich einheimische Bergführer zur Unterstützung

Preis: 
€ 5.220,-

Preis

€ 5.220,-


Reisepreis Schweiz: ca. CHF 6.270,-

Trekking-Rundreise zu den Höhepunkten Patagoniens

 

Beginn der Rundreise im nordpatagonischen Seengebiet um Bariloche in Argentinien, wo wir eine 3-tägige Gletscherwanderung am Cerro Tronador unternehmen werden.

Weiter geht es nach Chile zum formschönen Vulkan Osorno, dessen vergletscherten Gipfel wir besteigen.

Im Anschluss fliegen wir nach Südpatagonien wo es Schlag auf Schlag von einem Höhepunkt und Wahrzeichen Patagoniens zum Nächsten geht: Torres del Paine, Perito Moreno, Fitz Roy und Cerro Torre...

Der Höhepunkt unserer Reise ist die anspruchsvolle 8-tägige Expedition am südlichen patagonischen Inlandeis, im Zuge der wir den Cerro Torre und Cerro Fitz Roy umrunden werden.

Bei dieser Reise erleben wir hautnah die einmalige, raue und faszinierende Natur und Landschaft Patagoniens, genießen die kristallklare Luft und bestaunen die mächtigen Gletscherzungen und glattgeschliffenen, steil aufragenden Felswände der berühmten Granittürme in Chile und Argentinien.

Nirgends auf der Welt erlebt man die unbändige Kraft der Natur unmittelbarer, als in Patagonien.

CLEARSKIES Expeditionen & Trekking
T +43 (0)512 28 45 61
F +43 (0)512 28 45 61-30
info[at]clearskies.at
 
Büro Öffnungszeiten:
Mo bis Fr: 09:00 - 17:00
Clearskies Newsletter
 
 
 
 
 
 
 
Clearskies 2019