X
DE  
Home reiseziele Tansania Kilimanjaro - Western Breach
Termin verfügbar
  • kilimanjaro-western-breach1 / 7
  • kilimanjaro-western-breach2 / 7
  • kilimanjaro-western-breach3 / 7
  • kilimanjaro-western-breach4 / 7
  • kilimanjaro-western-breach5 / 7
  • kilimanjaro-western-breach6 / 7
  • kilimanjaro-western-breach7 / 7
Tansania

Kilimanjaro - Western Breach Route mit Crater Camp

Beste Reisezeit: 
Jänner - März / Juli - Sept
Reisedauer: 
13 Tage
Trekkingdauer: 
11 Tage
Schwierigkeit: 
sehr anspruchsvoll
Schwierigkeit
sehr anspruchsvoll

Kletterpassagen bis zum 2. Schwierigkeitsgrad.
Sehr gute Kondition und Trittsicherheit erforderlich.

Gehzeiten 6 bis 8 Std/Tag
Auf- und Abstiege bis zu 1200Hm/Tag

Am Gipfeltag ca. 12 Std Gehzeit, 1400Hm Aufstieg und 2800Hm Abstieg!

Auf Grund des technisch anspruchsvollen Aufstieges in große Höhen eignet sich diese Trekkingtour nur für konditionsstarke und erfahrene Bergsteiger!

Gruppengröße: 
ab 6 Teilnehmer
Gruppengröße
ab 6 Teilnehmer


Gerne auch private Gruppen

Reiseleitung: 
Reiseleitung durch österreichischen Berg(Wander)Führer
Preis: 
ab € 4.350,-

Alpintechnisch anspruchsvolle Route auf den Kilimanjaro mit Krater Übernachtung!

 

Besteigung des Mt. Meru mit Hüttenübernachtung zur optimalen Höhenakklimatisierung. Der Mount Meru ist unter Tansania-Kennern nach wie vor ein lohnender geheimtipp!

Alpintechnisch anspruchsvolle Besteigung des Kilimanjaro über die technisch fordernde Western Breach-Route.

Unsere Besteigung startet im Westen entlang der selten begangenen Lemosho-Route, bis zum Shira Plateau.

Über den Lava-Tower und den Arrow Gletscher Camp erreichen wir die steile Western Breach Route.

Besteigung der Western Breach Route, die erfahrenen Alpinisten und Bergsteigern vorbehalten bleibt!

Übernachtung im Krater des Kibo und Besteigung des Uhuru Peak.

Abstieg über die schöne Mweka Route und Rückfahrt nach Moshi.

Vor, zwischen und nach den Besteigungen Übernachtung in schönem Hotel am Fuße des Kilimanjaro.

Tour mit österreichischer Reiseleitung durch staatl. geprüften Berg(Wander)Führer und lokalen Bergführern.

Möglichkeit zur Reiseverlängerung mit einer Safari oder einem Aufenthalt auf der paradiesischen Insel Sansibar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kundenfeedback Tanzania - Kilimanjaro

Meine Reiseerlebnisse mit CLEARSKIES...

Safari

Individuelle, maßgeschneiderte Safaris in Tansania, Uganda, Kenia...

Die Perle Afrikas...

Uganda
Trekking im Ruwenzori Gebirge und Gorilla Trek

CLEARSKIES Expeditionen & Trekking
T +43 (0)512 28 45 61
F +43 (0)512 28 45 61-30
info[at]clearskies.at
 
Büro Öffnungszeiten:
Mo bis Fr: 09:00 - 17:00
Clearskies Newsletter
 
 
 
 
 
 
 
Clearskies 2020