ClickCease
X
DE  
Home reiseziele Usbekistan Usbekistan Wandern und Kultur
Termin verfügbar
  • Mausoleum in Samarkand, Usbekistan1 / 10
  • Chor-Minor in Buchara, Usbekistan 2 / 10
  • Hast-imam Komplex in taschkent usbekistan3 / 10
  • Statue von Timur, Usbekistan4 / 10
  • Shohizinda Nekropole in Samarkand, Usbekistan5 / 10
  • Registan Platz in Samarkand, Usbekistan6 / 10
  • Medrese in Samarkand in Usbekistan7 / 10
  • Medrese in Usbekistan8 / 10
  • trekking in den Nurata Bergen in Usbekistan9 / 10
  • Jurten in der Kysylkum in Usbekistan10 / 10
usbekistan

Wandern an der Seidenstraße in Usbekistan

Beste Reisezeit: 
April bis Mai
September bis Oktober
Reisedauer ohne Flug: 
18 Tage
Trekkingdauer: 
7 Tage
Trekkingdauer
7 Tage

 

4 Tage Wanderung rund um das Chimgan Massiv im Tien Shan und 3 Tage Wanderung im Nurata-Gebirge.
Kürzere Wanderungen in der roten Wüste Kysylkum.

Schwierigkeit: 
leicht - mittel
Schwierigkeit
leicht - mittel

 

Keine alpinen Schwierigkeiten.
Gute Kondition und Trittsicherheit erforderlich.

Gehzeiten bis zu 6 h/Tag
Auf- und Abstiege bis zu 1000 Hm/Tag (ein Tag bis 1300 Hm - kann ausgelassen werden)

Gruppengröße: 
6 - 12 Teilnehmer
Reiseleitung: 
deutschsprachige, einheimische Reiseleitung
Preis: 
ab € 2.290,-
Mit CLEARSKIES reisen Sie: 
nachhaltig und Klima-neutral!
Mit CLEARSKIES reisen Sie
nachhaltig und Klima-neutral!

 

Bei dieser Reise kompensieren wir alle anfallenden CO2-Emissionen inklusive des internationalen Fluges.
Mehr Infos hierzu finden Sie unter Nachhaltigkeit.

  • Übersichtskarte:Karte der Reise durch Usbekistan
1

Wandern und Kultur in Usbekistan - die Höhepunkte der Seidenstraße

 

Samarkand, Buchara, Taschkent - diese exotischen Namen beschwören Bilder von Oasenstädten, prunkvollen Bauten und Kamelkarawanen in den weiten Wüsten Asiens herauf. Unsere einzigartige Reise durch Usbekistan lässt die Höhepunkten der Seidenstraße wieder aufleben. Usbekistan bildet mit seinen prachtvollen Prunkbauten aus der Blütezeit des Islam das kulturelle Herz von Zentralasien. Die farbenprächtigen Mausoleen, Moscheen und Madrasas mit ihren orientalischen Ornamenten und großen blauen Kuppeln sind weltweit einzigartig und atemberaubend.

Doch auch die vielfältige Natur und abwechslungsreichen Landschaften von Usbekistan werden Sie im Zuge dieser Wanderreise kennenlernen. So unternehmen wir im eine viertägige Wanderung im grünen Chimgan Massiv, einem westlichen Ausläufer des Tien-Shan Gebirge. Eine weitere Wanderung führt uns durch das Wüstennahe Gebirge von Nurata, bei dem wir in kleinen Familienpensionen wohnen und so auch in den Genuss der zentralasiatischen Gastfreundschaft kommen. Zwei Übernachtungen in Jurten und eine Wanderung mit Kamelen in der roten Wüste Kysylkum geben uns einen Einblick in das Leben der ehemaligen Kamelkarawanen, die entlang der Seidenstraße Handel trieben und den großen Oasenstädten Samarkand, Buchara und Chiwa zu märchenhaftem Reichtum verholfen.

Diese Wanderreise richtet sich an alle Liebhaber orientalischer Kultur und Geschichte, ohne die Natur zu kurz kommen zu lassen. Die Wanderungen sind einfach, Sie sollten jedenfalls entsprechende Kondition und Trittsicherheit mitbringen. Tagesetappen von bis zu 6 Stunden am Tag mit ca. 1000 Höhenmetern im Anstieg stehen im Chimgan Massiv am Programm. Die Wanderwege sind gut ausgebaut, das Hauptgepäck wird von Lastpferden transportiert.

Ein deutschsprachiger usbekischen Reiseleiter begleitet Sie auf dieser Reise. Unsere usbekischen Reiseleiter sind allesamt große Kenner der Geschichte und der Tradition ihres Landes und werden ihnen viel über ihr Land und die Sehenswürdigkeiten erzählen. Bei den Wanderungen begleitet zusätzlich ein lokaler Bergführer die Gruppe. In den Städten Chiwa, Buchara und Samarkand wohnen wir in geschmackvoll eingerichteten kleinen Hotels, meist in unmittelbarer Nähe des historischen Stadtkerns. So können die Städte und Sehenswürdigkeiten in der freien Zeit auch auf eigene Faust erkundet werden.

  • Einzigartiger Usbekistan Urlaub mit Wanderungen und viel Kultur.
  • Besuch der faszinierenden Städte Chiwa, Buchara und Samarkand, Oasen inmitten der großen Wüsten von Zentralasien.
  • Die farbenprächtigen Mausoleen, Moscheen und Madrasas mit ihren blauen Kuppeldächern entführen Sie in eine Welt aus Tausendundeiner Nacht.
  • Landschaftliche Höhepunkte dieser Wanderreise sind die 4-tägige Wanderung im Chimgan Massiv und die 3-tägige Wanderung im wüstennahen Nurata Gebirge.
  • Freizeit in Buchara und Samarkand damit Sie Usbekistan auch auf eigene Faust kennenlernen.

Das könnte Sie auch interessieren

Feedback Usbekistan

Teilnehmer berichten über Ihre Usbekistan Reise...

Kirgistan

Kirgistan Reisen - Wandern und Trekking im Naturparadies von Zentralasien

Kirgistan Trekking

Im Sommer 2022 nach Kirgistan!

Rundreisen

Fremde Kulturen erleben...

CLEARSKIES Expeditionen & Trekking
T +43 (0)512 28 45 61
info[at]clearskies.at
 
Büro Öffnungszeiten:
Mo bis Fr: 09:00 - 17:00
 
 
 
Clearskies Newsletter anfordern: