X

Iran - Skitour im Iran mit Besteigung des Damavand
im April 2022

Unterwegs in den Iran
07.04.2022

Unterwegs in den Iran

Wien

 

Die erste kurze Flugstrecke von Innsbruck nach Wien habe ich gut hinter mir. Nun ein kurzer Aufenthalt am Flughafen Wien, vor dem ich in die Maschine nach Teheran, Hauptstadt des Iran steigen werde. Hier am Flughafen Wien sollte ich schon eine weitere Teilnehmerin treffen. Die weiteren Teilnehmer unseren kleinen Gruppe werden erst morgen früh in Teheran eintreffen... 

Gemütlicher Tag in Teheran
08.04.2022

Gemütlicher Tag in Teheran

Teheran

 

Unser erster Tag im Iran. Nach einer für mich eher schlechten Nacht habe ich Steffi beim Frühstück getroffen. Wir sind im Anschluss gemütlich vom Hotel bis zum großen Laleh Park, dem Tulpen Park im westlichen Teil des Stadtzentrums von Teheran gewandert.

Teheran ist eine riesige Stadt, ein Moloch mit 10 Millionen Einwohnern (offiziell) bzw. Wohl weitaus mehr, wenn man die gesamte Agglomeration zählt.

Sightseeing in Teheran
09.04.2022

Sightseeing in Teheran

Teheran

 

Heute haben wir unseren zweiten Tag in Teheran verbracht. Am Morgen hat uns unser Stadtführer Alireza im Hotel abgeholt und wir sind in seinem Peugeot 504 durch den wilden Verkehr von Teheran zum schönen Golestan-Palast im Zentrum der Stadt gefahren.

Skitour am Gol-e-Zard (3400m)
10.04.2022

Skitour am Gol-e-Zard (3400m)

Reyneh

 

Unsere erste Skitour hat uns heute auf den Gol-e-Zard geführt. Nach ca. 1 Stunde und 45 Minuten Anfahrt von Tehran aus, sind wir am Fuß des Gol-e-Zard angekommen. Gegenüber der mächtige Vulkankegel des Damavand. Leider war heute Früh das Wetter noch sehr diesig von dem vielen Wüstenstaub, den die Westwinde vor 2-3 Tagen vom Irak her geweht haben. Aber im Laufe des Tages hat sich die Sicht dann doch gebessert.

Skitour am Doberar Rücken auf den Parvaneh (3950m)
11.04.2022

Skitour am Doberar Rücken auf den Parvaneh (3950m)

Reyneh

 

Heute hatten wir eine wirklich tolle Skitour auf den 3950 Meter hohen Parvaneh, am Doberar Rücken.

Wir sind heute wirklich früh gestartet: Frühstück gab es um 0600 und um 0700 waren wir schon alle im alten Landcruiser von Hassan, unserem Hausherren und auch Fahrer.

Skitour am Doberar Rücken auf den Changhizkhal (3950m)
12.04.2022

Skitour am Doberar Rücken auf den Changhizkhal (3950m)

Reyneh

 

Auch heute hatten einen tollen Tag, in meine Augen noch besser als die gestrige Tour!
Wir sind wieder von Ryneh in die kleine Ortschaft Lasem gefahren. Heute aber weiter nach Osten und sind in das Tal in Richtung Changhizkhal, unserem heutigen Ziel gegangen.

Rasttag vor der Besteigung des Damavand
13.04.2022

Rasttag vor der Besteigung des Damavand

Obigarm

 

Ein feiner Rasttag! Ein spätes Frühstück nach einer guten und langen Nacht. Am späten Vormittag sind wir von Ryneh etwas nach Norden gefahren, zu einer großen, ehemaligen Höhlensiedlung, die vor ca. 1100 Jahren, zur Zeit der Islamisierung, hier als Zufluchtsort in das weiche Konglomerat-Gestein gegraben wurde.

Aufstieg zum Hochlager am Damavand
14.04.2022

Aufstieg zum Hochlager am Damavand

am Damavand

 

Heute sind wir wie geplant in unser Hochlager am Damavand aufgestiegen. Auf Grund des wenigen Schnee eben mit Trekkingschuhen. Unsere Ski und das restliche Gepäck wurde von 2 Mulis getragen.

Am Gipfel des Damavand
15.04.2022

Am Gipfel des Damavand

Damavand

 

Heute haben wir den alpinistischen Höhepunkt unserer Skitourenreise im Iran erlebt: die Besteigung des Damavand. Gleich vorweg: alle haben gut den Gipfel erreicht und sind auch wieder heil unten…

Es war jedenfalls keine reguläre Skitour, sondern eher Ski-Bergsteigen. Auf Grund des mangelnden Schnees und des sehr schlechten Wetters.

Zurück in Teheran
16.04.2022

Zurück in Teheran

Teheran

 

Bei dichtem Nebel und Regenwetter sind wir heute in Ryneh aufgewacht. Ein gemütliches Frühstück, danach in Ruhe zusammenpacken. Um 11:00 sind wir von Ryneh in Richtung Teheran gefahren.

Iranische Kultur in Shiraz
17.04.2022

Iranische Kultur in Shiraz

Shiraz

 

Nach einer weiteren frühen Tagwache sind wir heute um 0835 vom Inlandsflughafen Mehrhabad binnen einer guten Stunde von Tehran nach Shiraz geflogen. Wie erwartet alles total unkompliziert, unaufgeregt und auf die Minute pünktlich.

Besichtigung von Shiraz
18.04.2022

Besichtigung von Shiraz

Shiraz

 

Wir haben heute unsere Besichtigung von Shiraz fortgesetzt. In der Früh sind wir zu Fuß an der großen Karim-Khan Zitadelle (Festung) vorbei marschiert, durch einen großen Teil der Innenstadt, bis zur berühmten Nasr-al-Molk Moschee.

Besichtigung von Persepolis und Fahrt nach Isfahan
19.04.2022

Besichtigung von Persepolis und Fahrt nach Isfahan

Isfahan

 

Ein langer aber interessanter Tag hat uns heute durch die Geschichte von Persien geführt. In der Früh sind wir von Shiraz los und innerhalb einer Stunde nach Persepolis gefahren, der großen Hauptstadt des frühen persischen Reiches.

Isfahan
20.04.2022

Isfahan

Isfahan

 

Heute hatten wir einen sehr langen, anstrengenden aber sehr schönen und höchstinteressanten Tag in Isfahan! Am frühen Vormittag sind wir von unserem Hotel zum großen Imam-Platz gewandert und haben die Sehenswürdigkeiten am Imam-Platz besichtigt.

Jame Moschee in Isfahan und Fahrt nach Kashan
21.04.2022

Jame Moschee in Isfahan und Fahrt nach Kashan

Kashan

 

Wir haben heute unsere letzte Station im Iran erreicht: die kleine Wüstenstadt Kashan, am Rand der großen nördlichen Wüste des Iran. Heute in der Früh haben wir in Isfahan noch die große, ehemalige Freitags-Moschee bzw. Jame Moschee besichtigt.

Rückfahrt nach Teheran und Ende der Reise
22.04.2022

Rückfahrt nach Teheran und Ende der Reise

Teheran

 

Wir haben unsere Reise durch den Iran gut beendet! Nach dem heutigen Frühstück haben wir noch ein paar Sehenswürdigkeiten in Kashan besichtigt, unter anderem 2 sehr schöne Herrschaftshäuser aus dem 17. Jahrhundert.

CLEARSKIES Expeditionen & Trekking
T +43 (0)512 284 561 15
info[at]clearskies.at
 
Büro Öffnungszeiten:
Mo bis Fr: 09:00 - 17:00
 
 
 
Clearskies Newsletter anfordern: