X
Tadschikistan - Unterwegs am Pamir Highway Juli-August 2021

Langer Tagesmarsch nach Kawg

Eine lange und anstrengende Etappe führte uns heute vom schönen Zarosh Kul bis nach Kawg im Tal des Andaravaj Fluss.
Bei perfektem Wetter konnten wir heute unter freiem Himmel am Ufer des Zarosh Kul frühstücken. Ein Frühstück mit einzigartigem Panorama! Unbeschreiblich!

Frühstück am Zarosh-Kul

Danach sind wir am Ufer des türkisblauen See weitergewandert, an einer Herde Yaks vorbei, und haben dann unseren Abstieg begonnen.
Wir verlassen nun die hohen Lagen des hohen Pamir und steigen wieder ab. Heute noch waren wir umgeben von beeindruckenden Gletschern, steilen Eisflanken hoch über unseren Köpfen. Wahrlich ein toller Anblick!

Wir sind am schönen Tashkil See vorbei und dann über eine lange und anstrengende Moräne abgestiegen. Unser Lager bei Kawg liegt schon nur mehr auf ca. 3750 Meter. Nach den letzten Lagern, die allesamt auf über 4000 Meter waren, bzw. bis zu 4500 Meter, ist es hier nahezu warm. Auch die Luft kommt uns sauerstoffreich vor…

Es war heute eine lange und vor allem aufgrund des anspruchsvollen Geländes eine anstrengende Etappe. Zum Glück hat unser Koch Safarbek uns wieder hervorragend verköstigt, mit einer russischen Version eines Schweizer Wurstsalats, Linsen-Kichererbsensuppe und Buchweizen-Plov als Hauptspeise… für die Nachspeise hatte ich jedenfalls keinen Platz mehr im Bauch…

Morgen steigen wir weiter ab, bis zum Gunt Fluss. Wir werden morgen sehr schön am Gunt Fluss lagern, ein Lagerplatz auf den ich mich jetzt schon freue…
Das Wetter war heute wieder perfekt, kaum eine Wolke am Himmel, dafür eine fast unbarmherzige Sonne.

Diesen Blog kommentieren
Keine gültige E-Mail-Adresse!
Bitte fülle alle Felder mit * aus!
Danke für das Feedback - dieses wird nach einer kurzen Prüfung freigeschalten!
CLEARSKIES Expeditionen & Trekking
T +43 (0)512 284 561 15
info[at]clearskies.at
 
Büro Öffnungszeiten:
Mo bis Fr: 09:00 - 17:00
 
 
 
Clearskies Newsletter anfordern: