ClickCease
X
DE  
Was wir für unsere Nachhaltigkeit tun

 

Nachhaltige Reisen mit CLEARSKIES

 

Ökologische Nachhaltigkeit, Respekt und Schutz der Natur

 

CLEARSKIES veranstaltet Reisen zu den weltweit schönsten und exotischsten Destinationen. Unsere Treks und Wanderungen finden in sehr abgelegenen Gebieten und touristisch kaum erschlossenen Regionen statt. Oftmals sind dies auch sehr sensible Räume und Ökosysteme, die wir für die Nachwelt, aber auch für die lokale Bevölkerung respektieren und schützen müssen. Wir unternehmen das Möglichste, um die menschlichen Auswirkungen des Tourismus so gering wie möglich zu halten - ganz nach dem Vorsatz "Hinterlasse keine Spuren und nimm nichts mit nach Hause – außer deinen Erinnerungen und Fotos".

Wir achten bei unseren Reisen in erster Linie auf Müllvermeidung. So transportieren wir für die gesamte Dauer der Trekkingtour unsere gesamte Ausrüstung inklusive Lebensmittel und vor allem Brennmaterial. So können wir u. a. dem mittlerweile sehr großen Brennholzproblem vieler Länder entgegenwirken, das leider allzu oft sprichwörtlich auf dem Rücken der Frauen ausgetragen wird.
Wir vermeiden Lodges und vergleichbare Einrichtungen, die mit Holz statt Gas oder Petroleum kochen.
Bei Reisen mit Expeditionscharakter sind wir in der Gruppe quasi autark, um den Menschen, die wir besuchen, nicht mit unseren Bedürfnissen zur Last zu fallen.
Weder können – noch wollen – wir die einheimische Bevölkerung dazu erziehen, unseren Umweltschutzgedanken nachzuleben. Aber wir können sehr wohl aufzeigen, wie wertvoll eine saubere, intakte und respektierte Umwelt sein kann - wenn schon nicht als Wert an sich, dann zumindest von einem touristisch-wirtschaftlichen Standpunkt aus.

 

 


 

Klimaschutz, CO2-Vermeidung und  CO2-Kompensation

 

Auch wir bei CLEARSKIES leisten einen Beitrag zum globalen Klimaschutz und versuchen die Auswirkungen unserer Reisen zu minimieren bzw. zu kompensieren. Um dies zu erreichen, haben wir in einem ersten Schritt den CO2-Abdruck unserer Reisen minimiert.

  • Wo immer es möglich und sinnvoll ist, vermeiden wir Inlandsflüge und bieten umweltschonende Verkehrsmittel an.

  • Wir bevorzugen Partner und Beherbergungsbetriebe, die mit erneuerbaren Energien arbeiten und umweltschonende Konzepte umsetzen.

  • Wir schaffen bei unseren lokalen Partnern und Leistungsträgern Bewusstsein für ökologische Aspekte und die hohe Wertigkeit von Naturschutz und Nachhaltigkeit.

 

CO2-KOMPENSATION:

Selbst unter größter Anstrengung werden unsere Reisen immer einen gewissen CO2-Abruck haben. So liegt es in der Natur von Fernreisen, dass ein Großteil der Teilnehmer mit dem Flugzeug anreisen wird. Auch Transporte mit Minibus oder Geländewagen sind nicht CO2-Neutral. Um diesen klimaschädlichen Emissionen entgegen zu wirken, hat CLEARSKIES sich das Ziel gesetzt, Klimaneutrale Reisen zu veranstalten. Dazu werden die Emissionen jeder Reise entsprechend kompensiert. CLEARSKIES kompensiert CO2 durch das Pflanzen von Bäumen und kooperiert diesbezüglich mit der Organisation Tree Nation.

  • Wir berechnen die Höhe der CO2-Emissionen jeder Reise und kompensieren diese Menge, bzw. sogar ca. 10 bis 20% mehr – die entsprechende CO2-Menge wird in unseren Programmen angegeben und in unserem Preis inkludiert.

  • Obwohl die internationalen Flüge nicht in unseren Angeboten inkludiert sind, kompensieren wir die für eine typische Flugreise anfallende CO2-Menge. Diese Kompensation ist schon in unserem Reisepreis inkludiert und basiert nicht auf Freiwilligkeit, wie bei den meisten anderen Anbietern.

  • Wir kompensieren die Emissionen für unser Büro und sind stolz, ein CO2-neutrales Büro sowie eine CO2-neutrale Webseite zu haben.

  • Die anfallenden CO2-Mengen werden regelmäßig über Tree-Nation in unserem CLEARSKIES Wald gepflanzt und liefern einen Beitrag zum globalen Klimaschutz.

  • Wann immer möglich, pflanzen wir Bäume in Projekten in unseren Destinationen: z.B. in Nepal, Bolivien, Tansania usw.
     
  • Mit Ihrer Reise leisten Sie einen Beitrag zu unserem CLEARSKIES Wald.


ZUSAMMENARBEIT MIT TREE NATION:

CLEARSKIES kooperiert mit der Organisation Tree Nation. Die NGO betreibt Baumpflanzungs-Projekte auf der ganzen Welt. So können wir auch in Destinationen, die wir in unserem Reiseprogramm haben – wie z. B. Nepal oder Bolivien – Bäume pflanzen.

Bäume sind entscheidende Säulen der Erde, sowohl für die Menschen als auch für die Umwelt. Sie sorgen für sauberes Wasser und saubere Luft und verbessern soziale Bedingungen. Sie helfen der Umwelt, indem sie verschiedenen Lebensformen eine Heimat bieten, unser Klima abkühlen und den Erdboden verbessern sowie der Bodenerrosion entgegenwirken.

Erwähnenswert ist, dass "unsere" Bäume ihre Kompensationsarbeit schon nach wenigen Jahren (i.d.R. 20 Jahre) geleistet haben. Das bedeutet, dass die gepflanzten Bäume in den weiteren Jahren ihres Lebens zusätzlich CO2 kompensieren, on Top zu unseren weiteren Bestrebungen.

 


 

Gesellschaftliche Fairness und wirtschaftliche Nachhaltigkeit

 

Bei CLEARSKIES organisieren und führen wir unsere Reisen ganz nach dem Motto des sanften und gerechten Tourismus. Unser Streben danach, unseren Kunden ein Maximum an Sicherheit in den bereisten Ländern zu gewährleisten, geht Hand in Hand mit der von CLEARSKIES gebotenen Qualität unserer Touren. Deshalb arbeiten wir mit kleinen, bewährten und spezialisierten Partnern vor Ort zusammen. So können wir unseren Gästen neben der Zuverlässigkeit unserer Partner und Leistungsträger und einer sehr persönlichen Betreuung auch ein Maximum an Sicherheit "am Berg" sowie abseits davon garantieren. Wir unterstützen dabei regionale Unternehmen und schaffen bzw. erhalten wichtige Arbeitsplätze vor Ort.

Wir begegnen unseren lokalen Leistungsträgern und Mitarbeitern auf Augenhöhe – sie sind wichtige Gehilfen und Garanten für qualitätsvolle Reisen. Wir zahlen faire Löhne, achten auf menschliche Arbeitsbedingungen und berücksichtigen lokale arbeitsrechtliche Vorgaben. Mit unseren Partnern verbinden uns zum Teil jahrelange Freundschaften...

Wir setzen bei unseren Reisen auf besitzergeführte Unterkünfte, von Familienpensionen über kleinstrukturierte Hotels bis zu exklusiven, eigentümergeführten Boutique Hotels anstatt anonymer internationaler Hotelketten.

Somit entsteht ein Großteil der Wertschöpfung direkt in unseren Zielgebieten und kommt der lokalen Bevölkerung und Wirtschaft zugute. 

Menschliches und faires Miteinander gewährleistet unseren Reiseteilnehmern ein unvergleichliches, authentisches und einmaliges Reiseerlebnis.

Wir geben den Menschen etwas zurück! So haben wir im Zuge der Erdbeben in Nepal in den Jahren 2015 und 2016 im abgelegenen Dorf Sailung (Region Dolakha) eine Schule finanziert und neu aufgebaut. Im hohen Pamir in Tadschikistan unterstützen wir eine lokale Dorfgemeinschaft bei dem Bau von Brücken in der Umgebung ihres Dorfes...

 


 

Kulturell respektvolles Reisen

 

Ein Land zu bereisen und entdecken bedeutet auch, die lokalen Kulturen zu beobachten, erleben und verstehen.

Wir ermöglichen kulturübergreifende Erfahrungen, in dem wir Reisen in kleinen Gruppen aber auch individuell anbieten. Wir streben ein respektvolles Auftreten gegenüber unseren Gastgebern, sowie die Wertschätzung des Exotischen und Fremden an.

Wir erwarten von unseren Reisenden Offenheit, Respekt und Toleranz gegenüber fremden Kulturen, Bräuchen und Religionen.

Je offener unsere Reiseteilnehmer einem fremden Land und seinen Bewohnern begegnen, umso wertvoller sind diese Begegnungen und Erfahrungen für Reisende und Bereiste.

Wir schaffen die optimalen Rahmenbedingungen, damit unsere Reiseteilnehmer einen herzlichen Empfang in der Destination erfahren.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Hannes Gröbner

Hannes Gröbner
Geschäftsführer

Das Team

Für Sie im Büro & Unterwegs...

Partner vor Ort

Unsere Partner vor Ort - ein starkes Team

CLEARSKIES Expeditionen & Trekking
T +43 (0)512 28 45 61
info[at]clearskies.at
 
Büro Öffnungszeiten:
Mo bis Fr: 09:00 - 17:00
 
 
 
Clearskies Newsletter anfordern: