X
DE  

Falls Sie Bedenken haben sollten ...

 

Viele unserer Reisen finden in exotischen und weitgehend unbekannten Ländern bzw. in Entwicklungsländern statt. Oftmals kommen bei unseren Kunden aber auch bei deren Angehörigen und Freunden im Vorfeld einer Reise Bedenken und Sorgen auf Grund der Sicherheitslage vor Ort auf. Wir versichern Ihnen, dass die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Kunden unser oberstes Gebot und unsere oberste Priorität sind!

 

 

Bitte beachten Sie folgende Punkte:

 

  • Wir selbst sind regelmäßig in unseren Reisezielen und Regionen unterwegs, zum Teil privat und zum Teil mit Gruppen. Insofern kennen wir die Gegebenheiten vor Ort aus erster Hand und können somit die jeweilige Sicherheitslage persönlich einschätzen...

  • Wir stehen in ständigem Kontakt mit unseren örtlichen Partnern und Partnerinnen, die uns bzgl. Sicherheitslage und weiterer Gegebenheiten am Laufenden halten.

  • Über unsere Partner vor Ort - kleine, zuverlässige und bestens vernetzte Agenturen - sind wir am Puls der aktuellen politischen und sicherheitsrelevanten Entwicklungen unserer jeweiligen Reiseziele und Regionen.

  • Im Falle von sich rasch entwickelnden Erreignissen (z.B. Demonstrationen, Aufständen, Naturkatastrophen, Seuchen...) ist die Sicherheit und das Wohl unserer Kunden die oberste Priorität unserer Reiseleiter, Partneragenturen und weiterer Mitarbeitern.

  • Durch unsere kleinen, effizienten Strukturen sind wir in der Lage quasi instantan zu reagieren und unseren Kunden Hilfestellung zukommen zu lassen.

  • In vielen unserer Destinationen bildet der Tourismus eine der wichtigsten Einnahmequellen für die Bevölkerung. Insofern sind auch die jeweiligen Regierungen äußerst bedacht, ihren ausländischen Gästen höchstmögliche Sicherheit zu gewähren.

  • In den meisten fremden Kulturen, die Sie im Zuge von Reisen mit CLEARSKIES entdecken werden, ist Gastfreundschaft gegenüber Fremden eines der wichtigsten Gebote. Dies reicht von der sprichwörtlichen Gastfreundschaft bis zu einer Sonderstellung in eventuellen Notsituationen.

  • Grundsätzlich ist die Gefahr, Opfer eines terroristischen Anschlages oder z.B. einer Entführung zu werden im Vergleich zu anderen Risiken, die Reisen ins Ausland, insbesondere Berg- und Trekkingreisen mit sich bringen - wie Unfälle, Erkrankungen oder gewöhnliche Kriminalität - nahezu verschwindend gering. 

  • Im Allgemeinen sind Sie bei unseren Berg- und Trekkingreisen großteils in sehr abgelegenen Bergregionen unterwegs, wo Sicherheitsprobleme (Demonstrationen, Aufstände, Anschläge usw.) üblicherweise nicht auftreten.

 

 

Dennoch bitten wir Sie, bei Auslandsreisen folgende Verhaltensregeln einzuhalten:

 

  • Lassen Sie den gesunden Menschenverstand walten!

  • Tragen Sie Ihre Wertgegenstände (Kameras, Geld, Schmuck, ...) nicht zur Schau!

  • Bringen Sie niemanden in Versuchung!

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Update Jänner 2016
Sicherheitsupdate Jänner 2016
Update Jänner 2016
Teilnehmer Feedback
Erfahrungsberichte zu CLEARSKIES...
Feedback Clearskies
Partner vor Ort
Unsere Partner vor Ort - ein starkes Team
Partner vor Ort
CLEARSKIES Expeditionen & Trekking
T +43 (0)512 28 45 61
F +43 (0)512 28 45 61-30
info[at]clearskies.at
 
Büro Öffnungszeiten:
Mo bis Fr: 09:00 - 17:00
Clearskies Newsletter
 
 
 
 
 
 
 
Clearskies 2017