X
DE  
Home reiseziele Nepal Annapurna Trek mit Naar-Phu und Tilicho See
Termin verfügbar
  • Schlucht Naar Phu Bruecke Annapurna Trek1 / 11
  • Traeger Trekking Annapurna Umrundung Naar Phu2 / 11
  • Stupa Phu Annapurna Umrundung3 / 11
  • Gompa Gebetsfahnen Kloster Phu Nepal Himalaya4 / 11
  • Stupa Naar Trek 5 / 11
  • Kang La Pass Stupa Gebetsfahnen6 / 11
  • Dorf Naar Kangguru Schnee Himalaya7 / 11
  • Tilicho See Annapurna Umrundung Gruppe8 / 11
  • Trek Annapurna Schlucht 9 / 11
  • Stupa Naar Phu Trekking Annapurna Umrundung10 / 11
  • Gebetsfahnen am Schild des Thorung La11 / 11
nepal

Großer Annapurna Trek mit Besuch von Naar-Phu und Tilicho See

Beste Reisezeit: 
März - Mai / Okt - Dez
Reisedauer: 
23 Tage
Trekkingdauer: 
16 Tage
Schwierigkeit: 
mittel - anspruchsvoll
Schwierigkeit
mittel - anspruchsvoll

 

Gehzeiten bis zu 11 Stunden am Tag.
Aufstieg bis zu 1000 Hm/Tag, Abstieg bis 1600 Hm/Tag

Die Länge der Aufstiegsetappen am Beginn der Tour gewährleistet eine gute Höhenakklimatisierung.

 

Gruppengröße: 
4 - 12 Teilnehmer
Gruppengröße
4 - 12 Teilnehmer


Kleingruppen (2-3 Teilnehmer) werden mit Kleingruppenzuschlag durchgeführt.

Reiseleitung: 
Englischspr. nepalesischer Trekkingguide
Preis: 
€ 2.270,-
Preis
€ 2.270,-

Reisepreis Schweiz: CHF 2.520,- (Stand: Oktober 2019)

Kleingruppenzuschlag bei 2-3 TN: € 270,-

Annapurna Umrundung auf selten begangenen Pfaden mit kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten

Der klassische Nepal Trek neu interpretiert!

In Kathmandu Einstimmung auf die Reise mit einem umfangreichen Besichtigungsprogramm mit Besuch der Tempelanlage von Pashupatinath und der großen Stupas von Bodnath und Swayambunath.

Start des Trek im selten besuchten und ursprünglichen Tal von Naar und Phu, dessen Bewohner tibetische Kultur und Traditionen hochhalten.

Die karge Berglandschaft südlich des Tibetischen Hochplateaus besticht durch ihre Erdfarben und beeindruckenden Gesteinsformationen.

Überschreitung des 5306 Meter hohen Kang La Pass mit atemberaubenden Ausblicken auf die vergletscherten Nordflanken des Annapurna Massiv.

Ausflug zum Tilicho-See, der durch seine eindrucksvolle Lage an der steilen Tilicho Wand mit wilden Hängegletschern beeindruckt.

Besuch der Pigerstätte Muktinath und Abstieg über das ursprüngliche Dorf Lupra nach Jomsom.

Freizeit in der entspannten Stadt Pokhara, am Ufer des schöne Phewa See und Freizeit in Kathmandu am Ende der Reise. 

Im Unterschied zu der klassischen Annapurna Umrundung verläuft dieser Trek auf abgelegenen, selten begangenen Pfaden und kaum entlang der befahrenen Pisten und Straßen in der Annapurna-Region...

Das könnte Sie auch interessieren

Kundenfeedback Nepal

Meine Reiseerlebnisse mit CLEARSKIES...

Nepal Island Peak Gipfel
Trekking und Buddhismus

Bhutan - Trekking im Land des Donnerdrachen

Trekkingparadies Nordindien

Ladakh und Zanskar - Trekking, Bergsteigen und buddhistische Kultur

CLEARSKIES Expeditionen & Trekking
T +43 (0)512 28 45 61
F +43 (0)512 28 45 61-30
info[at]clearskies.at
 
Büro Öffnungszeiten:
Mo bis Fr: 09:00 - 17:00
Clearskies Newsletter
 
 
 
 
 
 
 
Clearskies 2020