ClickCease
X
DE  
Home reiseziele Tansania Kilimanjaro - Machame Route
Durchführung garantiert
  • Kilimandscharo Besteigung Tansania  1 / 8
  • Kilimandscharo Machame Route2 / 8
  • Kilimanjaro Besteigung Shira Camp3 / 8
  • Kilimanjaro Machame Route4 / 8
  • Kilimanjaro Trekking Machame Route5 / 8
  • Kilimandscharo machame route6 / 8
  • Kilimanjaro Besteigung Uhuru Peak  7 / 8
  • Kilimanjaro Besteigung Lobelie8 / 8
Tansania

Die Machame Route auf den Kilimanjaro

Beste Reisezeit: 
Jänner bis März
Juli bis Oktober
Beste Reisezeit
Jänner bis März
Juli bis Oktober

 

Die beste Reisezeite für eine Besteigung des Kilimanjaro ist während der Trockenzeit in Tansania. Die besten Monate für eine Besteigung sind: ab Mitte Dezember , Jänner, Februar, sowie Juli, August, September udn Oktober. In diesen Monaten kann mit gutem Wetter und wenig bis keinem Niederschlag gerechnet werden.

Ebenfalls gute Reisezeiten für Ihren Urlaub in Tansania sind die Randzeiten der Regenzeit: die Monate März, Juni und November. Während dieser Monate hat man zwar vermehrt mit Wolkenbildung, teils diesigem Wetter und etwas Niederschlag zu rechnen, aber es kann auch trocken bleiben. Ein großer Vorteil ist, dass zu diesen Zeiten der Andrang am Kilimanjaro und in den Safariparks geringer ist.

Kein optimaler Zeitraum für eine Besteigung des Kilimanjaro ist während der großen Regenzeit im April und Mai.

Reisedauer: 
8 oder 9 Tage
Trekkingdauer: 
6 oder 7 Tage
Trekkingdauer
6 oder 7 Tage

 

Bei der 7-tägigen Besteigung wird im Zwischenlager Karanga (4050 m) eine Übernachtung eingeplant. Dadurch verbessert sich Ihre Höhenakklimatisierung und Sie steigern Ihre Gipfelchancen.
Dies ist vor allem bei einer Kilimanjaro Besteigung ohne vorheriger Akklimatisierung am Mt. Meru oder am Mount Kenya empfehlenswert.

Schwierigkeit: 
anspruchsvoll
Schwierigkeit
anspruchsvoll


Keine alpinen Schwierigkeiten.
Sehr gute Kondition und Trittsicherheit erforderlich.

Gehzeiten 6 bis 8 Std/Tag
Auf- und Abstiege bis zu 1200Hm/Tag

Am Gipfeltag ca. 12 Std Gehzeit, 1300Hm Aufstieg und 2800Hm Abstieg!

Bitte beachten Sie auch die ausführliche Beschreibung der Schwierigkeiten in unserem Detailprogramm als PDF-Download.

Gruppengröße: 
4 - 10 Teilnehmer
Gruppengröße
4 - 10 Teilnehmer


Kleine Gruppen mit 2-3 Teilnehmer werden mit Kleingruppenzuschlag durchgeführt.

Gerne wird die Reise auch für private Gruppen organisiert.

Reiseleitung: 
einheimischer, englischspr. Bergführer
Reiseleitung
einheimischer, englischspr. Bergführer

 

Zusätzliche Assistant-Guides je nach Gruppengröße.

Für private Gruppen österreichischer Berg(Wander)Führer gegen Aufpreis möglich!

Preis: 
ab € 1.880,-
Preis
ab € 1.880,-

 

6-tägige Besteigung: € 1.880,- ab 4 TN
Kleingruppenzuschlag: € 170,- bei 2-3 TN

7-tägige Besteigung: € 2.130,- ab 4 TN
Kleingruppenzuschlag: € 240,- bei 2-3 TN

Mit CLEARSKIES reisen Sie: 
nachhaltig und Klima-neutral!
Mit CLEARSKIES reisen Sie
nachhaltig und Klima-neutral!

 

Bei dieser Reise kompensieren wir alle anfallenden CO2-Emissionen inklusive des internationalen Fluges.
Mehr Infos hierzu finden Sie unter Nachhaltigkeit.

  • Machame Route DetailkarteKilimanjaro Machame Route
2

Das schönste Trekking auf den Kilimanjaro!

 

Die Machame Route ist für viele der schönste Aufstieg auf den Kilimanjaro. Die sogenannte "Whisky Route" führt durch sämtliche Klima- und Vegetationszonen des äquatorialen Afrikas bis ins ewige Eis. Die Machame Route kann in 6 oder in 7 Tagen mit einer zusätzlichen Nacht zur besseren Höhehenakklimatisierung im Lager Karanga unternommen werden. Sie verbringen am "Southern Circuit" 2 oder 3 Nächte auf Höhen um ca. 4000 Meter, was optimal für Ihre Höhenakklimatisierung ist. Somit steigern Sie im Vergleich zu kürzeren Aufstiegen Ihre Gipfelchancen und wandern zugleich durch exotische und ständig wechselnde Landschaften.

Die Machame Route führt über gute und breite Wege ohne alpinistische Schwierigkeiten. Schwierigste Passage ist die Barranco Wand am 4. Tag der Kilimanjaro Besteigung. Hier müssen stellenweise sogar die Hände zu Hilfe genommen werden.
Die Gipfeletappe bis zum Kraterrand und auf den Uhuru Peak ist mit Abstand die längste Etappe der Tour und auf Grund der großen Höhe von 5895 Meter auch die größte Herausforderung der Kilimanjaro Besteigung.

Auf der Machame Route schlafen Sie in Zelten. Die Trägermannschaft übernimmt den Großteil des Gepäcks. Eine hervorragende Küchenmannschaft wird Sie bekochen und bewirten.
Unsere erfahrenen Bergführer kümmern sich bestens um die Teilnehmer. Je nach Gruppengröße sind weitere Guides mit dabei, um bei Bedarf die Gruppe aufteilen zu können. So können einzelne Teilnehmer den Gipfelgang abbrechen und begleitet absteigen, die weiteren Teilnehmer den Aufstieg aber fortsetzen.

  • Wandern Sie auf der Machame Route durch sämtliche Vegetationszonen von Afrika: vom tropischen Regenwald durch Heidewälder, Stein- und Lava Wüste bis ins ewige Eis.
  • Erreichen Sie den Uhuru Peak, Gipfel des Kilimanjaro und höchsten Punkt von Afrika.
  • Trekking auf einfachen, schön angelegten Pfaden ohne alpinistischen Schwierigkeiten.
  • Genießen Sie die beeindruckenden Aussichten auf den Mount Meru, den Mawenzi und die umliegende Savanne.
  • Die Machame Route ermöglicht eine gute Höhenakklimatisierung, vor allem in der 7-tägigen Variante. Das steigert Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Kilimanjaro Besteigung!
  • Möglichkeit zur individuellen Reiseverlängerung mit einer Safari oder einem Aufenthalt auf der paradiesischen Insel Sansibar.

Das könnte Sie auch interessieren

Feedback

Meine Reiseerlebnisse in Tansania mit CLEARSKIES...

Kilimanjaro Routen

Alle Routen auf den Kilimanjaro...

Kilimandscharo Besteigung Tansania
Safari in Tansania

Hier geht es zu den tierreichsten Parks von Tansania...

tansania safari
CLEARSKIES Expeditionen & Trekking
T +43 (0)512 28 45 61
info[at]clearskies.at
 
Büro Öffnungszeiten:
Mo bis Fr: 09:00 - 17:00
 
 
 
Clearskies Newsletter anfordern: