ClickCease
X
DE  
Home reiseziele Tansania Kilimanjaro Northern Circuit
Termin verfügbar
  • Mount Meru Kilimanjaro1 / 7
  • Kilimanjaro Lemosho Route2 / 7
  • Kilimanjaro Northern Circuit3 / 7
  • Kilimanjaro Besteigung4 / 7
  • Kilimanjaro Besteigung Northern Circuit5 / 7
  • Kilimanjaro Northern Circuit6 / 7
  • Kilimanjaro Besteigung7 / 7
Tansania

Kilimanjaro Besteigung über den Northern Circuit

Beste Reisezeit: 
Jänner bis März
Juli bis Oktober
Beste Reisezeit
Jänner bis März
Juli bis Oktober

 

Die beste Reisezeite für eine Besteigung des Kilimanjaro ist während der Trockenzeit in Tansania. Die besten Monate für eine Besteigung sind: ab Mitte Dezember , Jänner, Februar, sowie Juli, August, September udn Oktober. In diesen Monaten kann mit gutem Wetter und wenig bis keinem Niederschlag gerechnet werden.

Ebenfalls gute Reisezeiten für Ihren Urlaub in Tansania sind die Randzeiten der Regenzeit: die Monate März, Juni und November. Während dieser Monate hat man zwar vermehrt mit Wolkenbildung, teils diesigem Wetter und etwas Niederschlag zu rechnen, aber es kann auch trocken bleiben. Ein großer Vorteil ist, dass zu diesen Zeiten der Andrang am Kilimanjaro und in den Safariparks geringer ist.

Kein optimaler Zeitraum für eine Besteigung des Kilimanjaro ist während der großen Regenzeit im April und Mai.

Reisedauer: 
10 Tage
Trekkingdauer: 
8 Tage
Schwierigkeit: 
mittel - anspruchsvoll
Schwierigkeit
mittel - anspruchsvoll

Keine alpinen Schwierigkeiten. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit erforderlich.
Gehzeiten bis 6 Std/Tag
Auf- und Abstiege bis zu 1200Hm/Tag
Am Gipfeltag ca. 12 Std Gehzeit, 1400Hm Aufstieg und 2800Hm Abstieg!

 

Gruppengröße: 
4 - 10 Teilnehmer
Reiseleitung: 
einheimischer, englischsprachigen Bergführer
Preis: 
€ 2.810,-
Mit CLEARSKIES reisen Sie: 
nachhaltig und Klima-neutral!
Mit CLEARSKIES reisen Sie
nachhaltig und Klima-neutral!

 

Bei dieser Reise kompensieren wir alle anfallenden CO2-Emissionen inklusive des internationalen Fluges.
Mehr Infos hierzu finden Sie unter Nachhaltigkeit.

Umrundung und Besteigung des Kilimanjaro - einsames Trekking am Northern Circuit

 

Unser Geheimtipp und bevorzugtes Trekking am Kilimanjaro!!

Die kaum bekannte Northern Circuit Route bietet eine nahezu vollkommene Umrundung des mächtigen Kilimandscharo Massiv und das in extremer Einsamkeit, gepaart mit einer optimalen Höhenakklimatisierung!

  • Wir starten unsere Besteigung des Kilimanjaro im Westen über die ursprüngliche Lemosho Route bis zum beeindruckenden Shira Plateau.

  • Unser Trek führt uns weiter entlang des einsamen Northern Circuit im Norden um den Krateraufbau des Kilimanjaro.

  • Die Besteigung des Uhuru Peak erfolgt von der School Hut über den Gilmans Point.

  • Abstieg entlang der Mweka Route im Süden des Massiv.

Eine außergewöhnlich schöne und sehr wenig begangene Route durch sämtliche Klimazonen des äquatorialen Afrikas: vom Regenwald mit üppiger Vegetation durch Baum- und Strauchheide bis in die Stein- und Lavawüste am Shira Plateau.

Auf der kargen Nordseite führt der Trek durch Afro-Alpine Regionen vor dem bei der Gipfelbesteigung Schnee und ewiges Eis erreicht wird.

Möglichkeit zur Reiseverlängerung mit einer Safari oder einem Aufenthalt auf der paradiesischen Insel Sansibar.

Lesen Sie zur Einstimmung den Bericht zur Reise "Kilimanjaro Northern Circuit 2018" in unserem Reise-Blog

Das könnte Sie auch interessieren

Erfahrungsberichte

Meine Reiseerlebnisse mit CLEARSKIES...

Kilimanjaro Routen

Alle Routen auf den Kilimanjaro...

Kilimandscharo Besteigung Tansania
Safari in Tansania

Hier geht es zu den tierreichsten Parks von Tansania...

tansania safari
CLEARSKIES Expeditionen & Trekking
T +43 (0)512 28 45 61
info[at]clearskies.at
 
Büro Öffnungszeiten:
Mo bis Fr: 09:00 - 17:00
 
 
 
Clearskies Newsletter anfordern: