ClickCease
X
DE  
Usbekistan

 

Geografie und Landschaft von Usbekistan

 

Usbekistan ist ein Binnenstaat in Zentralasien, der seinerseits nur von Binnenstaaten umgeben ist. Die Nachbarstaaten sind Kasachstan, KirgistanTadschikistan, Afghanistan und Turkmenistan. 
Die Fläche Usbekistans beträgt 447.000 km2 und wird großteils von den 2 großen Wüsten Zentralasiens, Kyzyl Kum („Rote Wüste“) und Kara Kum („Schwarze Wüste“) eingenom- men. Durch intensive Bewässerung wurden schon in Sowjetzeiten große Landstriche fruchtbar gemacht. Usbekistan ist heute noch berühmt für seine ausgedehnten Baum- wollplantagen, aber auch üppige Felder mit Gemüse und Fruchtbäume prägen das Land- schaftsbild dort, wo früher lediglich Wüstenlandschaft vorzufinden war. 
Diese intensive Landwirtschaft basierend auf künstlicher Bewässerung ist nur möglich auf Grund der großen zentralasiatischen Flüsse Amu Darja („Oxus“), Syr Darjy („Jaxar- xes“) sowie vieler kleinerer Flüsse wie unter Anderem der Serafshan, welche die ent- fernten Gebirgszügen des Tien-Shan in Kirgsisien und hohen Pamirs in Tadschikistan entwässern. 
Die intensive Landwirtschaft bleibt jedoch nicht ohne Folgen. So wurde in den vergangenen 40 Jahren fast der gesamte Zufluß des Aralsees (Am Darja und Syr Darja) zu landwirtschaftlichen Zwecken abgeleitet und der See, der sich mittlerweile in 2 kleine Überreste geteilt hat, verlor ca. 85% seiner ursprünglichen Fläche von 66.000 km2. Im Osten des Landes befindet sich das fruchtbare Ferghanatal, sowie die westlichen Ausläufer des Tianshan-Gebirges, mit dem bekannten Chimgan Massiv. Der höchste Berg des Landes ist der Hazrat Sulton mit 4643 Metern Höhe. Er liegt im Hissargebirge an der Grenze zu Tadschikistan. Weitere kleinere Gebirge findet man im Landesinneren, wie das interessante Nurata-Gebirge.

Usbekistan als ein wichtiger Kreuzungspunkt entlang der historischen Seidenstraße ist seit jeher ein Vielvölkerstaat. Die usbekische Bevölkerung von derzeit ca. 32 Millionen Einwohnern besteht zu 70% aus Usbeken, wichtige Minderheiten bilden Russen, Kirgisen, Tadschiken, Karakalpaken, Kasachen und weitere Minderheiten, die zum Teil zu Sowjetzeiten hier angesiedelt wurden.

Allgemeine Infos und Tipps zu Usbekistan...

Wandern an der Seidenstraße in Usbekistan

Mausoleum in Samarkand, Usbekistan

Wandern und Kultur in Usbekistan - die Höhepunkte der Seidenstraße

Entdecken Sie die märchenhaften Städte Tashkent, Samarkand, Buchara und Chiwa, Herzstücke der antiken Seidenstraße. Im Zuge von zwei kurzen Trekkings erleben Sie die abwechslungsreiche Natur und Berglandschaften von  Usbekistan.

Reisedauer:
18 Tage
Gruppengröße:
6 - 12 Teilnehmer
Preis:
ab € 2.290,-
Termin verfügbar
Reise merken

Tadschikistan - Usbekistan: Trekking und Kultur an der Seidenstraße

Tadschikistan Trekking

Trekking im Fan Gebirge in Tadschikistan und kulturelle Höhepunkte in Usbekistan

Einmalige Reise in Zentralasien: erlebnisreiches Trekking im idyllischen Fan Gebirge in Tadschikistan. Im zweiten Teil der Reise fahren wir nach Usbekistan, wo wir in Samarkand und Buchara in die märchenhafte Welt der Seidenstraße eintauchen.

Reisedauer:
18 Tage
Gruppengröße:
6 - 12 Teilnehmer
Preis:
€ 2.870,-
Termin verfügbar
Reise merken

Das könnte Sie auch interessieren

Feedback Usbekistan

Teilnehmer berichten über Ihre Usbekistan Reise...

Kirgistan

Kirgistan Reisen - Wandern und Trekking im Naturparadies von Zentralasien

Kirgistan Trekking

Im Sommer 2021 nach Kirgisien!

Rundreisen

Fremde Kulturen erleben...

CLEARSKIES Expeditionen & Trekking
T +43 (0)512 28 45 61
info[at]clearskies.at
 
Büro Öffnungszeiten:
Mo bis Fr: 09:00 - 17:00
 
 
 
Clearskies Newsletter anfordern: